Elektro-Lufterhitzer, Lufterhitzer elektrisch - Ohmex Industrielle Elektrowärme 
Kopfbild Deutsch Englisch OhmEx Industrielle Elektrowärme - Startseite Flanschheizkörper FHK Lufterhitzer LEH-K Strömungserhitzer STR Lufterhitzer LEH-R
Elektrische Prozesserhitzer für Gase, Flüssigkeiten und Elektro-Schaltanlagen ++++ Sicherer Bereich ++++ ATEX +++++ CSA ++++ IECEx

Elektro-Lufterhitzer

Elektro-Lufterhitzer
TYP LEH-A
Elektro-Lufterhitzer
Elektro-Lufterhitzer TYP LEH-A Elektro-Lufterhitzer Typ „LEH-A“ sind für die Erwärmung von gasförmigen Medien vorgesehen. Die Hauptanwendungen sind die Erwärmung von Luft in Lüftungs-/Klimaanlagen oder Wärmerückgewinnungsanlagen. Weitere Einsatzgebiete sind Anwendungen in der Prozess-/Umwelttechnik z.B. bei der katalytischen Nachverbrennung von Abgasen oder Trocknungsöfen oder in der Kunststoff-/ Textil oder Papierindustrie. Durch ein variables Baukonzept ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die Verwendung von hoch verdichteten Heizelementen mit Metallmantel und die direkte Wärmeübertragung an das zu beheizende Medium führen zu einer effizienten Umsetzung der elektrischen Energie in thermische Energie. Für die Beheizung von aggressiven Medien stehen besondere Werkstoffe aus säurebeständigem rostfreiem Stahl zu Verfügung. Alternativ können die Erhitzer auch in den Werkstoffen INCOLOY, INCONEL, HASTELLOY und MONEL geliefert werden.

Download technisches Datenblatt
Elektro-Lufterhitzer
TYP LEH-K
Elektro-Kanallufterhitzer
Elektro-Lufterhitzer TYP LEH-K

Elektro-Kanal Lufterhitzer Typ „LEH-K“ sind für die Erwärmung von gasförmigen Medien vorgesehen. Die Hauptanwendungen sind die Erwärmung von Luft in Lüftungs-/Klimaanlagen oder Wärmerückgewinnungsanlagen. Weitere Einsatzgebiete sind Anwendungen in der Prozess-/Umwelttechnik z.B. bei der katalytischen Nachverbrennung von Abgasen oder Trocknungsöfen oder in der Kunststoff-/ Textil oder Papierindustrie. Durch ein variables Baukonzept ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die Verwendung von hoch verdichteten Heizelementen mit Metallmantel und die direkte Wärmeübertragung an das zu beheizende Medium führen zu einer effizienten Umsetzung der elektrischen Energie in thermische Energie. Für die Beheizung von aggressiven Medien stehen besondere Werkstoffe aus säurebeständigem rostfreiem Stahl zu Verfügung. Alternativ können die Erhitzer auch in den Werkstoffen INCOLOY, INCONEL, HASTELLOY und MONEL geliefert werden.

Die Lufterhitzer bestehen im Wesentlichen aus den folgenden Hauptbestandteilen:
  • Kanalteil mit stabilen umlaufenden Rahmen-flansch
  • Heizelemente
  • Temperaturfühler (Thermostat / Thermoelement / Widerstandsthermometer)
  • Elektrisches Anschlussgehäuse


Download technisches Datenblatt
Elektro-Lufterhitzer
TYP LEH-Exe
EEx’e’ zertifizierte Elektro–Kanallufterhitzer
EEx e T2 – T6 ATEX
Elektro-Lufterhitzer TYP LEH-Exe

Die Baureihe der „LEH-Exe“ Elektroerhitzer sind in der Schutzart EEx e zertifiziert. Sie werden nach Kundenspezifikation geliefert und sind für den Einsatz in explosionsgefährdeter Zone 1 & 2 zugelassen.

Die Hauptanwendungen sind die Erwärmung von Luft in Lüftungs-/Klimaanlagen oder Wärmerück-gewinnungsanlagen. Weitere Einsatzgebiete sind Anwendungen in der Prozess-/ Umwelttechnik z.B. bei der katalytischen Nachverbrennung von Abgasen oder Trocknungsöfen oder in der Kunststoff-/ Textil oder Papierindustrie. Durch ein variables Baukonzept ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Die Verwendung von hoch verdichteten Heizelementen mit Metallmantel und die direkte Wärmeübertragung an das zu beheizende Medium führen zu einer effizienten Umsetzung der elektrischen Energie in thermische Energie. Für die Beheizung von aggressiven Medien stehen besondere Werkstoffe aus säurebeständigem rostfreiem Stahl zu Verfügung. Alternativ können die Erhitzer auch in den Werkstoffen INCOLOY, INCONEL, HASTELLOY und MONEL geliefert werden.

Die Lufterhitzer bestehen im Wesentlichen aus den folgenden Hauptbestandteilen:
  • Kanalteil mit umlaufenden Rahmenflansch
  • Heizelemente
  • Temperaturfühler (Thermostat / Thermoelement / Widerstandsthermometer)
  • Elektrisches Anschlussgehäuse


Download technisches Datenblatt
Elektro-Lufterhitzer
TYP LEH-R
Elektro–Kanallufterhitzer
Elektro-Lufterhitzer TYP LEH-R

Elektro-Kanal Lufterhitzer Typ „LEH-R“ sind für die Erwärmung von gasförmigen Medien vorgesehen. Die Hauptanwendungen sind die Erwärmung von Luft in Lüftungs-/Klimaanlagen oder Wärmerück-gewinnungsanlagen. Weitere Einsatzgebiete sind Anwendungen in der Prozess-/ Umwelttechnik z.B. bei der katalytischen Nachverbrennung von Abgasen oder Trocknungsöfen oder in der Kunststoff-/ Textil oder Papierindustrie. Durch ein variables Baukonzept ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die Verwendung von hoch verdichteten Heizelementen mit Metallmantel und die direkte Wärmeübertragung an das zu beheizende Medium führen zu einer effizienten Umsetzung der elektrischen Energie in thermische Energie. Für die Beheizung von aggressiven Medien stehen besondere Werkstoffe aus säurebeständigem rostfreiem Stahl zu Verfügung. Alternativ können die Erhitzer auch in den Werkstoffen INCOLOY, INCONEL, HASTELLOY und MONEL geliefert werden.

Die Lufterhitzer bestehen im Wesentlichen aus den folgenden Hauptbestandteilen:
  • Kanalteil mit Übergangsformteilen auf runde Flansche nach DIN EN 1092 (glatter Bund mit Vorschweißbördel)
  • Heizelemente
  • Temperaturfühler (Thermostat / Thermoelement / Widerstandsthermometer)
  • Elektrisches Anschlussgehäuse


Download technisches Datenblatt
OhmEx Industrielle Elektrowärme GmbH | Industriering 7 | DE 63868 Großwallstadt
Telefon/Phone +49(0)6022 / 26 - 1200 | Fax +49 (0)6022 / 26 1202 | E-Mail: Info@ohmex.de | Internet: www.ohmex.de
AGB - Impressum - Kontakt - Sitemap